HIlfe :-) was mach ich falsch

HI, ich habe meine Ernährung seit Anfang des Jahres umgestellt und mir geht es wirklich sehr gut.
Aber jetzt nehme ich ohne Ernährung bzw Sportänderung sogar wieder zu, habt Ihr eine Idee ?

Ich esse bzw bewege mich wirklich genauso wie die Wochen vorab und haben diese Woche fast 2 Kilo mehr auf der Waage

Kommentare

  • Hey,

    da kann es etliche Gründe für geben. Vor allem ist das Gewicht nur einer von vielen Faktoren die beeinflusst werden durch eine Ernährungsumstellung wie Slow Carb. Hast du andere Werte zu Hilfe genommen? Umfang Brust/Beine/Arme/Taille/Hüfte? Körperfettwerte? Körpermuskelwerte? Kraft? Ausdauer? Schnelligkeit? Allgemeine Fitness? Schlafqualität? Müdigkeit? Energie tagsüber? Sonstiger Aktivitätsgrad?
    Im Grunde sollte sich das alles verbessern. Wenn du nur einen der Werte anguckst, ist die Chance, dass du die merkliche Veränderung erwischst, nicht sehr hoch.

    In vielen Fällen lag es bei mir an kleinen Dingen, die ich mir angewöhnt hatte, die dann doch nicht slowcarbgeeignet waren, zB. zuwenig Trinken, zu viele Nüsse, akut zuviel gegessen (das beeinflusst die Waage natürlich auch, selbst wenn du insgesamt eine negative Tendenz hast), zuwenig Eiweiß am Morgen, zuwenig geschlafen, zu unregelmäßig oder zu oft gegessen (die Ruhepausen zwischen den Mahlzeiten nutzt der Körper zum Abnehmen), aber auch zuwenig gegessen (dann gewöhnt sich der Körper an, weniger zu verbrauchen) oder dergleichen.

    Ich würde dir raten, die Regeln alle nochmal einzeln zu prüfen und nötigenfalls wieder penibel einzuhalten. Nach einiger Zeit müsstest du wieder abnehmen, sofern du noch Potenzial hast natürlich. Irgendwann stagniert das Gewicht einfach, da dann das für diese Ernährung ideale Gewicht erreicht wurde. Ich kann nur spekulieren, dass du bei dir noch Potenzial siehst, sonst würde dich das nicht wundern. Ansonsten ist es auch hilfreich, andere Dinge zu testen als du es bislang tust. Und wenn das alles nicht hilft, hilft immer noch Muskelaufbau. Muskeln verbrennen Energie, je mehr du davon hast, desto besser. Eine Viertelstunde Workout alle 2-3 Tage sollte deiner Körperzusammensetzung Besserung bringen, wenn du das nicht ohnehin schon machst.

    Viel Erfolg wünsch ich dir!
    Arne

    p.s.: Falls du weiblich bist, wäre interessant zu gucken, ob du deine Periode hast/bekommst/hattest oder gar schwanger bist.
  • Evtl. baust du eben doch Muskeln auf und die wiegen eben mehr. Und ein weiteres Problem mit Muskeln ist auch, das diese mehr Energie verbrauchen und du auch bissie mehr Hunger hast und dadurch mehr isst, möglich das der Körper dies auch erst umstellen muss...
  • edited März 2015
    Danke Ihr Beiden... ich habe mal gemessen und das hat mich wieder beruhigt :-)
    das einzige was ich in den letzten beiden Wochen verändert habe - ich trinke mehr...

    @Arne - das weibliche Problem ist es nicht, aber es stimmt die Woche vor meinen Tagen ist wirklich Wasser sammeln pur
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.